Organisation

Die Geschicke von Alinet obliegen einem von den SVIAL- und ALIS-Verbandsvorständen eingesetzten Ausschuss, der sich wie folgt zusammensetzt:

Präsident:

Jean-Louis Hersener
INGENIEURBÜRO HERSENER

Forschung & Beratung im Bereich Landwirtschaft, Energie und Umwelt

Untere Frohbergstrasse 1
8542 Wiesendangen

Mitglieder: 

Jacques Fuchs
Biophyt AG
Schulstrasse 13
5465 Mellikon

 


Sekretariat: 

Dr. Michel Roux
Geschäftsstelle SVIAL

Schützenstrasse 10
3052 Zollikofen

info@alient.ch



Unsere Tätigkeit

In den ersten fünf Jahren (2002 - 2006) unserer Tätigkeit konnten wir einen grossen Teil der gesteckten Ziele verwirklichen: 

  • Schaffung von Kontaktmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch
  • Förderung der Zusammenarbeit
  • Lobbying und PR

So organisierten wir: 

  • zehn Tagungen mit steigenden Besucherzahlen
  • die alinet.ch-Website
  • unseren Flyer mit Firmenverzeichnis
  • die Publikation mehrerer Artikel
  • wichtige Kontakte zu den Behörden (insbesondere mit dem BLW konnten wir gute Verbindungen herstellen, die bereits Früchte zeitigten)

Zur Realisierung dieses vielseitigen Programmes trat der Vorstand (offiziell "Ausschuss" genannt) im Durchschnitt vier Mal pro Jahr zusammen, wobei er von der tatkräftigen Unterstützung des SVIAL-Sekretariates profitieren konnte.

Für die Zukunft möchten wir das Schwergewicht auf die Öffentlichkeitsarbeit legen und mit Veranstaltungen sowie der Homepage unsere Berufsgruppe mit ihrem weiten Angebotsspektrum dem interessierten Publikum und insbesondere potentiellen Auftraggebern sowohl in der Verwaltung als auch in der Privatwirtschaft bekannt machen.

Presseberichte

Die Jahrestagung der alinet (2006) zeigte Chancen und Grenzen für Landwirte bei der Biomasseproduktion. Zur Anschauung diente die grösste Biogasanlage der Schweiz in Herisau.

Bericht als PDF herunterladen (st.galler bauer Ausgabe 41 - 2006)